Sprachen:

Carbamidperoxid

Definition:

Carbamidperoxid, CH4N2O.H2O2, ist eine organische Verbindung, die Wasserstoffperoxid und Harnstoff enthält. Seine Strukturformel lautet:

Carbamidperoxid

Reines Carbamidperoxid liegt in Form von weißen Kristallen oder Kristallpulver vor, es ist wasserlöslich und enthält etwa 35% Wasserstoffperoxid.

Mehr:

Carbamidperoxid dient als Bleichmittel oder Desinfektionsmittel in Konsumgütern wie beispielsweise Blondierungen, Dauerwellenprodukten, Haarglättungscremes, Ohrentropfen, antiseptischen Mundwässern, Produkten zur Behandlung von Wundsein im Mund, Zahnpasten und Zahnbleichmitteln. Zudem wird es in Kontaktlinsenflüssigkeiten und Wunddesinfektionsmitteln verwendet.

Quelle: GreenFacts

Dieses Wort im Kontext:

GreenFacts Zusammenfassung zuWasserstoffperoxidhaltige Zahnbleichmittel & Mundpflegeprodukte:

Übersetzungen:

English: Carbamide peroxide
Español: Peróxido de carbamida
Français: Peroxyde de carbamide