Sprachen:

Dyspraxie

Ähnliche Begriffe: lebenslange Koordinations- und Entwicklungsstörung, Syndrom des ungeschickten Kindes.

Definition:

Dyspraxie ist eine Behinderung, welche Körperbewegungen und -koordination beeinträchtigt. Sie führt oft zu Ungeschicklichkeit und Problemen mit Sprache, Empfindungen und Gedanken. Die Ursachen sind bisher unklar, aber die Krankheit kann durch einen Schlaganfall, einen Unfall, eine Krankheit, ein schwaches Trauma, einen vorübergehenden Sauerstoffmangel bei der Geburt oder während Schwangerschaft hervorgerufen werden. Die Krankheit kann durch Frühförderung in Form von Physio- und Beschäftigungstherapie behandelt werden, um die Motorik zu verbessern.

Quelle: GreenFacts

Begriffe aus dem Bereich:

Nervensystem - Neurologische Auswirkungen

Übersetzungen:

English: Dyspraxia
Español: Dispraxia
Français: Dyspraxie