Sprachen:

Microdosing

Ähnliche Begriffe: Microdosierung.

Definition:

Eine Technik, bei der Versuchspersonen extrem geringe Mengen einer Testsubstanz verabreicht werden, um die Wirkung der Substanz auf den Körper zu ermitteln. Die Dosen sind so niedrig, dass eine Wirkung auf den gesamten Körper unwahrscheinlich ist, aber hoch genug, um die zu testende Zellreaktion untersuchen zu können.

Quelle: GreenFacts

Übersetzungen:

English: Microdosing
Español: Microdosificación
Français: Microdosage