Sprachen:

Polybromiertes Flammschutzmittel decaBDE: Neue Gefahren-, Risiko- und gesetzgeberische Maßnahmen wurden verabschiedet

 

Glossar Polybromiertes Flammschutzmittel decaBDE: Neue Gefahren-, Risiko- und gesetzgeberische Maßnahmen wurden verabschiedet

Der Umsetzung der bahnbrechenden Chemikaliengesetzgebung der EU

"Die ECHA ist bei der Umsetzung der bahnbrechenden Chemikaliengesetzgebung der EU im Interesse der Gesundheit des Menschen und der Umwelt sowie im Hinblick auf Innovation und Wettbewerbsfähigkeit die Antriebskraft unter den Regulierungsbehörden.

Die ECHA unterstützt Unternehmen bei der Erfüllung der Rechtsvorschriften, bringt die sichere Verwendung von Chemikalien voran, stellt Informationen über Chemikalien zur Verfügung und nimmt besorgniserregende Chemikalien in Angriff." (Quelle: https://echa.europa.eu/  )

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) wurde im Januar 2002 in der Folge einer Reihe von Lebensmittelkrisen in den späten 1990er Jahren eingerichtet, um als unabhängige wissenschaftliche Quelle für Beratung und Kommunikation in Bezug auf Risiken im Zusammenhang mit der Nahrungskette zu dienen. Die Gründung der EFSA erfolgte als Teil eines umfassenden Programms zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit in der Europäischen Union (EU), zur Gewährleistung eines hohen Verbraucherschutzniveaus sowie zur Wiederherstellung und zur Erhaltung des Vertrauens in die Lebensmittelversorgung in der EU.

Innerhalb des europäischen Lebensmittelsicherheitssystems wird die Risikobewertung unabhängig vom Risikomanagement durchgeführt. In ihrer Eigenschaft als die für die Risikobewertung zuständige Stelle erarbeitet die EFSA wissenschaftliche Gutachten und Empfehlungen, um für die politischen Entscheidungsträger und die Rechtsetzungstätigkeit der Gemeinschaft solide Grundlagen zur Verfügung zu stellen und um die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und die EU-Mitgliedstaaten dabei zu unterstützen, effektive und rechtzeitige Entscheidungen im Bereich des Risikomanagements zu treffen. (Quelle: www.efsa.europa.eu )

Toxisch

Bezeichnet einen Stoff, der Lebewesen vergiften oder ihnen Schaden zuzufügen kann.

Toxische Stoffe können nachteilige gesundheitliche Wirkungen verursachen. (Quelle: GreenFacts)


Other articles you might like...
Chemikalien Bevolkerung Startseite
Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um ihre Auswirkungen zu verringern?
Umweltverschmutzung Startseite
Wie können wir sicherstellen, dass der Planet nicht weiter geschwächt wird?
Meeresverschmutzung Startseite
Was wissen wir über das Ausmaß dieses Problems?
A-Z Liste
FacebookTwitterEmail
Themen
Veröffentlichungen A-Z
Brochüren

Get involved!

This summary is free and ad-free, as is all of our content. You can help us remain free and independant as well as to develop new ways to communicate science by becoming a Patron!

PatreonBECOME A PATRON!