Sprachen:

Benzylbutylphthalat (BBP)

Definition:

BBP ist ein Phthalat, das hauptsächlich als Weichmacher in PVC oder anderen Polymeren verwendet wird.

Andere Beispiele für seine Verwendung sind unter anderem: Parfüms, Haarsprays, Klebstoffe und Leime, Automobilprodukte, Vinylbodenbeläge.

Derzeit ist BBP in allen Spielzeugen und Babyartikeln (siehe Europäische Richtlinie) sowie in Kosmetika, einschließlich Nagellacken, verboten, da es als krebserzeugend, erbgutverändernd oder fortpflanzungsgefährdend (CMR-Substanz) gilt (siehe Europäische Kosmetikrichtlinie).

Quelle: GreenFacts

Mehr:
Benzylbutylphtalat (BBP) bbp
Molekularformel: C19H20O4
Begriffe aus dem Bereich:

Phthalate

Dieses Wort im Kontext:

GreenFacts Zusammenfassung zu Phthalate in Schulsachen:

Übersetzungen:

English: Benzyl butyl phthalate (BBP)
Español: Butilbencilftalato (BBP)
Français: Butyl benzyl phtalate (BBP)

Relevante Veröffentlichungen: