Sprachen:

Binnengewässer

Definition:

Binnengewässer sind sowohl dauerhafte Gewässer, die landeinwärts liegen, als auch Gebiete, die ständig, während gewissen Jahreszeiten oder sporadisch Überflutet sind.

Zu den Binnengewässern zählen Flüsse, Seen, Auen, Stauseen, Feuchtbiotope und Gewässer mit Salzwasser im Landesinneren.

Quelle: MA Synthesis Report, übersetzt durch GreenFacts

Übersetzungen:

English: Inland waters
Español: Aguas continentales
Français: Eaux intérieures
Nederlands: Binnenwateren

Relevante Veröffentlichungen: