Sprachen:

Di-n-octylphthalat (DNOP)

Definition:

DNOP ist eine farblose, geruchlose, ölige Flüssigkeit, die nicht leicht verdunstet. Es ist eine künstliche Substanz, die verwendet wird, um Kunststoffe weich oder biegsamer (Weichmacher) zu halten. Es kann für medizinische Schläuche und Blutbeutel, Kabel und Drähte, Beschichtungen der Rückseite von Teppichen, Bodenfliesen und Klebstoffe benutzt werden. Es wird auch in Kosmetika und Pestiziden verwendet.

Derzeit ist DNOP in Spielzeugen und Babyartikeln verboten, die Kinder in den Mund nehmen können (siehe Europäische Richtlinie).

Quelle: GreenFacts

Mehr:
Di-n-octylphtalat (DNOP) dnop
Molekularformel: C24H38O4
Begriffe aus dem Bereich:

Phthalate

Dieses Wort im Kontext:

GreenFacts Zusammenfassung zu Phthalate in Schulsachen:

Übersetzungen:

English: Di-n-octylphthalate (DNOP)
Español: Dinoctilftalato (DNOP)
Français: Di-n-octyl phtalate (DNOP)