Sprachen:

Grundbelastung

Definition:

Konzentrationswerte von chemischen oder physischen Substanzen die normalerweise in der Umwelt vorkommen.

Es gibt zwei Arten der Grundbelastungen für chemische Substanzen: (a) die natürliche Grundbelastung: die Konzentration von Stoffen in der Umwelt, die natürlich, ohne menschlichen Einfluss, vorkommen; (b) die anthropogene Grundbelastung: die Konzentration von Stoffen in der Umwelt, die aufgrund menschlicher Quellen vorkommen (z. B. Autos, Industrien...)

Quelle: US EPA Glossar von IRIS , übersetzt durch GreenFacts

Übersetzungen:

English: Background level(s)
Español: Nivel(es) de fondo
Français: Niveau de fond

Relevante Veröffentlichungen: