Sprachen:

Kopffüßer

Definition:

Kopffüßer (Cephalopoda) sind Weichtiere mit Tentakeln und einem großen Kopf.

Zu diesen Wirbellosen Tieren gehören Kalmare, Kraken und Tintenfische/Sepien.

Diese Fleischfresser können sich schnell bewegen, um mit ihren Tentakeln Beute zu fangen und diese mit einem Biss mit ihrem schnabelartigen Kiefer zu vergiften.

Zur Fortbewegung stoßen sie Wasser durch eine Art Trichter aus, wie bei einem Düsenantrieb.

Viele verspritzen auch Tinte, um Raubtieren besser entkommen zu können.

Quelle: Shark Glossary , übersetzt durch GreenFacts

Mehr:
Die Krake ist ein Beispiel für einen Kopffüssler Octopus

Quelle: Pythagorion Nasjonaldrikken Ouzo 

Begriffe aus dem Bereich:

Kalmar

Übersetzungen:

English: Cephalopods
Español: Cefalópodo
Français: Céphalopodes
Nederlands: Cephalopoda

Relevante Veröffentlichungen: