Sprachen:
Startseite » Endokrine Disruptoren » Über diese Kurzfassung

Endokrinen Disruptoren

 

Über diese Kurzfassung zu Endokrinen Disruptoren

  1. Quellen dieser Kurzfassung
  2. Aktueller Status
  3. Chronologie der Veröffentlichung

1. Quellen dieser Kurzfassung

Die meisten Texten der Stufe 3 beruhen auf dem  Executive Summary (Chapter 1) des Global Assessment of the state-of-the-science of Endocrine Disruptors " einem wichtigen wissenschaftlichen Bericht, der durch ein internationales Expertengremium produziert und 2002 durch das IPCS (International Programme on Chemical Safety) veröffentlicht wurde.

2. Aktueller Status

Die englische Version wurde durch den GreenFacts wissenschaftlichen Rat [en] freigegeben.

3. Chronologie der Veröffentlichung

Der Veröffentlichungsprozess von GreenFacts gewährleistet den höchstmöglichen Grad an Objektivität.

Englische Fassung

Der erste Entwurf dieser Studie über endokrine Disruptoren wurde von Dr Sue Barlow am 20. Juni 2003 produziert und in Juli 2003 on-line veröffentlicht. Er wurde von Experten aus Umweltorganisationen und Industrie in Sommer 2003 geprüft und kommentiert. Der Endentwurf wurde von 3 unabhängigen Experten, die durch den wissenschaftlichen Rat von GreenFacts ausgewähltet wurden, geprüft (siehe unser  peer review form) und die Endverbesserungen wurden unter der Aufsicht des wissenschaftlichen Rats durch den Redakteur eingefügt. Die endgültige Veröffentlichung wurde von dem Vorsitzenden des wissenschaftlichen Rats in März 2004 bewilligt.

Deutsche Fassung

Diese Studie (Stufe 1) wurde durch das GreenFacts Team in April 2004 übersetzt. Die Übersetzung ist nicht extern geprüft worden.

Stufen 2 und 3 sind nur auf Englisch erhältlich.

Aktualisierung oder Änderungen nach Veröffentlichung

Keine Aktualisierung oder Änderung bis jetzt.


Other articles you might like...
Glyphosat Krebs Startseite
Was erklärt eine solche Diskrepanz zwischen den Einstufungen von Glyphosat durch IARC und EFSA?
Substitution chädlicher Chemikalien Startseite
Welche Herausforderungen ergeben sich aus diesem Substitutionsvorgang?
Endokrine disruptoren Startseite
Endokrine Disruptoren, auch endokrin wirksame Substanzen genannt, sind Chemikalien, die die Funktion des Hormonsystems beeinträchtigen. Welche Risiken sind mit diesen Chemikalien verbunden?
A-Z Liste