Sprachen:

Di-iso-butylphthalat (DIBP)

Definition:

DIBP ist ein Phthalat. Es wird, oft in Kombination mit anderen Phthalaten, als Kunststoffen beigemischt, um diese weich oder biegsamer (Weichmacher) zu halten.

DIBP wird in Cellulosenitrat -Kunststoff, Nagellack, explosivem Material, bei der Lackherstellung, usw. benutzt.

DIBP wurde bisher noch nicht auf EU-Ebene bewertet und unterliegt keinem EU-Verbot.

Weil DIBP sehr ähnliche Anwendungseigenschaften wie DBP hat, das in Spielzeugen und Babyartikeln sowie in Kosmetika verboten wurde, könnte es als Ersatzmittel, zum Beispiel in PVC, Farben und Lacken, Druckfarben und Klebstoffen verwendet werden.

Quelle: GreenFacts

Mehr:
Di-iso-butylphthalat (DIBP) Di-isobutyl phthalate (DIBP) Molecular formula
Molekularformel C16H22O4
Begriffe aus dem Bereich:

Phthalate

Dieses Wort im Kontext:

GreenFacts Zusammenfassung zu Phthalate in Schulsachen:

Übersetzungen:

English: Di-isobutyl phthalate (DIBP)
Español: Diisobutilftalato (DIBP)
Français: Di-isobutyl phthalate (DIBP)