Sprachen:

Elektronen

Definition:

Ein Elektron ist ein Elementarteilchen, das eine negative elektrische Ladung trägt. Elektronen bilden die äußere Hülle von Atomen, die mit anderen Atomen reagiert und chemische Bindungen formt, die Moleküle zusammenhalten. Ein Elektronenfluss zwischen zwei Punkten erzeugt einen elektrischen Strom.

Quelle: GreenFacts

Begriffe aus dem Bereich:

Elektrischer Strom - Elektrisches Feld - Wechselstrom & Gleichstrom

Übersetzungen:

English: Electrons
Español: Electrones
Français: Electrons