Sprachen:

Mutation

Ähnliche Begriffe: Genmutation, Chromosomenmutation.

Definition:

Jegliche dauerhafte Veränderung der DNA einer Zelle.

Mutationen können durch Fehler in der Zellteilung oder durch umweltbedingte Schädigung der DNA hervorgerufen werden.

Mutationen können schädlich sowie vorteilhaft sein oder gar keine Folgen haben. Finden sie in Zellen statt, die Eizellen oder Spermien produzieren, können sie vererblich sein; kommen sie in anderen Körperzellen vor, sind sie nicht vererbbar.

Gewisse Mutationen könnten zu Krebs oder anderen Krankheiten führen.

Quelle: cancer.gov dictionary , übersetzt durch GreenFacts

Begriffe aus dem Bereich:

DNA - Gen - Zelle (Biologie)

Übersetzungen:

English: Mutation
Español: Mutación
Français: Mutation