Sprachen:

Zahnschmelz

Definition:

Zahnschmelz ist das harte, kalzifizierte Gewebe, das das Zahnbein (Dentin) eines Zahns bedeckt. Es handelt sich hier um die härteste von Wirbeltieren produzierte Substanz.

Zahnschmelz besteht nahezu vollständig aus anorganischem Kalziumphosphat (Apatit), das vorwiegend in einer Kristallgitterstruktur vorliegt.

Quelle: GreenFacts

Mehr:
Querschnitt durch einen Zahn Querschnitt durch einen Zahn

Quelle: Sam Fentress Tooth section  (Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation), übersetzt durch GreenFacts

Begriffe aus dem Bereich:

Fluoride - Zahnbein

Übersetzungen:

English: Enamel
Español: Esmalte
Français: Email

Relevante Veröffentlichungen: